• logo10.png
  • logo13.png
  • logo15.png
  • logo16.png
  • logo17.png
  • logo18.png
  • logo19.png

Willkommen auf unsere Homepage

Brandschutzerziehung in der Feuerwehr

Mit mehreren Versuchen wird den Kindern das Thema "Feuer" näher gebracht, denn nicht jeder Stoff kann mit Wasser gelöscht werden. Manche reagieren sogar sehr gefährlich auf Wasser.

 

 

Reaktionen mit Wasser

 

 

 

 

   Ob ein Brand mit Wasser gelöscht werden kann oder nicht wird in verschiedenen Versuchen gezeigt.

 

Fettbrand im Topf

 

 

 

 

Die Brandschutzerziehung beinhaltet die Grundlagen wie das Branddreieck und die 5-W-Fragen sowie eine Führung durch das Gerätehaus Rheinfelden. Hierzu werden die Schüler in zwei Gruppen aufgeteilt

 

Die Umkleide der Feuerwehrangehörigen

 

 

 

 

Die Zentrale der Feuerwehr Rheinfelden

 

 

Erklärung und Anprobe der Atemschutzgeräte

 

 

 

Zum Schluß werden die Kinder mit den Fahrzeugen der Abteilung zur Schule zurück gebracht.

Lehrer deren Klasse das Thema "Feuer" erarbeiten und Interesse an unserer Brandschutzerziehung haben, können unter der Telefonnummer 07623/20005 im Gerätehaus Rheinfelden einen Termin vereinbaren.

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 23

Woche 121

Monat 620

Insgesamt 48454

Letzte Einsätze

Wohnungsöffnung

18.02.2018 um 08:37 Uhr
weiterlesen

Wasser tropft aus Decke

15.02.2018 um 08:31 Uhr
weiterlesen

Gemeldet: Wohnungbrand

14.02.2018 um 11:06 Uhr
weiterlesen

 

Zum Seitenanfang